Am Sonntag um 15 Uhr empfängt Oberligist FV Dudenhofen den FC Karbach. Die beiden Klubs trennen vier Punkte. Dudenhofen steht genau wie der FC auf einem Nicht-Abstiegsplatz.

Seit vier Spielen wartet Karbach auf einen Sieg. Zuletzt verloren die Mannen von Trainer Torsten Schmidt 1:4 gegen RW Koblenz. Dudenhofen dagegen gewann drei der vergangenen vier Spiele, gegen Saar 05 Saarbrücken gab es erst in der Schlussphase den Gegentreffer zum 1:1.

In der Hinrunde gewann Karbach 2:0 gegen den FVD. Top-Torjäger Sören Klappert (13 Treffer) stellte damals zehn Minuten vor Schluss den Endstand.
Der Sieger der Partie macht einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt, beide Teams haben nach der Begegnung noch zwei Spiele.

 

Schiedsrichter: Christoph Busch

Assistenten: Maximilian Reichhart, Moritz Rampendahl