Laut dem Sportlichen Leiter Florian Kober erlitt der FV Dudenhofen im Hinspiel beim FV Eppelborn die “bitterste Niederlage der Vereinsgeschichte”. An die 0:8-Klatsche erinnert sich niemand gerne. Deswegen heißt es für den FVD nun: Wiedergutmachung. “Wir müssen brennen und Eppelborn weghauen”, sagt Kober. Dudenhofen gewann vier der letzten fünf Partien in der Oberliga und ist dem Klassenerhalt wieder ganz nahe.

 

Die wichtigsten Infos zum Spiel:

-> Schiedsrichter: Andre Klein

-> Spielort: Dudenhofen, Rasen

-> Gegner: FV Eppelborn

-> Hinspiel: 0:8

-> Anpfiff: Samstag, 15.30 Uhr

-> Eppelborn: schlechteste Defensive der Liga

-> Eppelborns bester Torjäger: Kevin Saks (7 Tore)